Aktuelles   (20. April)  
   

13. April: Im Heft Mai 2015 des Playboy: Im Netz der Lust: über Online-Dating und viele Männer, die viel falsch machen.

Playboy, Mai 2015

   

15. März: Zum Filmstart der neuen Erotik-Komödie Der kleine Tod (am 9. April in den Kinos) steuere ich sonntags einen kleinen Sextipp bei, auf der Facebook-Seite des Films: LIKE IT!

Der kleine Tod

Sexy Sunday 1

   

12. März: Im Heft April 2015 des Playboy: Ode an die Vorspielerin. Wie Fußballgucken unseren Sex verbessern kann und wer unser heimlicher Bett-Coach ist.

Playboy, April 2015

   

2. März: Ein neues Interview ist online, mit dem Portal 'Fabelhafte Bücher'

Fabelhafte Bücher

   

12. Februar: Im Heft März 2015 des Playboy: Anfangen für Profis. Tipps für die schwerste Aufgabe im Geschlechterverkehr: das Abschleppen.

Playboy, März 2015

   

12. Januar: Im Heft Februar 2015 des Playboy: Dildos küssen nicht. Diesmal geht es um die Regeln weiblicher Handarbeit und wie Männer im Gefühlshaushalt mit anpacken sollten.

Playboy, Februar 2015

   

9. Januar: Die 55. Joyclub-Kolumne ist online, der vierte Teil meines erotischen Jahresrückblicks: "Pralle Pos, Luder und Sex-Fantasien" - die bemerkenswertesten und/oder beklopptesten Ereignisse rund um die Welt der Erotik von Juli bis September 2014.

 

joyclub.de

   

7. Januar: Katrin Schumacher in MDR Figaro: "Heute sind es Autorinnen wie E. L. James oder Charlotte Roche, die ein Millionenpublikum haben, etwas subtiler vielleicht Autorinnen wie Sophie Andresky oder Candace Bushnell."
Komplett online zu lesen.

 

MDR

   

Januar: vögelfrei erreicht die zwanzigste Auflage!

'Vögelfrei'

   

22. Dezember: Die 54. Joyclub-Kolumne ist online, der dritte Teil meines erotischen Jahresrückblicks: "FKK-Weltmeister, iPad-Onanierhilfe und Tokio Hotel" - die bemerkenswertesten und/oder beklopptesten Ereignisse rund um die Welt der Erotik von Juli bis September 2014.

 

joyclub.de

   

20. Dezember: Alle Jahre wieder läuft die Verfilmung von Weihnachtsengel küsst man nicht, so auch diesmal im ORF 2, von 11:15 bis 12:45.

ORF

'Weihnachtsengel' ZDF

   

10. Dezember: Im Heft Januar 2015 der Joy: Die Typfrage: lieber den Wilden oder den Netten? Da muss sich jede Frau irgendwann entscheiden. Zwischen Aufregung und Sicherheit, zwischen Rockstar und Buchhalter.

Joy 1/2015

   

5. Dezember: Die 53. Joyclub-Kolumne ist online, der zweite Teil meines erotischen Jahresrückblicks: "Schamhaare, öde deutsche Porno-Fans und Nuru-Gel." Die bemerkenswertesten und/oder beklopptesten Ereignisse rund um die Welt der Erotik von April bis Juni 2014.

 

joyclub.de

   

5. Dezember: Im Heft Januar 2015 des Playboy: Erst Punsch, dann Rute. Das Rezept für heiße Weihnachtsfeiern.

Playboy, Januar 2015

   

22. November: Die 52. Joyclub-Kolumne ist online, der erste Teil meines erotischen Jahresrückblicks: "Dino-Pornos, nackte Schlafwandler & No Sex Please!" Die bemerkenswertesten und/oder beklopptesten Ereignisse rund um die Welt der Erotik von Januar bis März 2014.

 

joyclub.de

   

9. Oktober: Gute Nacht ist da! Mein dritter Band mit Kolumnen aus joyclub.de und aus dem Playboy, edel gestaltet mit Klappenbroschur - und mit lecker Lolli vornedrauf!

Sophie Andresky: 'Gute Nacht' (2014)

   

September: Werner Fuld schreibt in seinem Buch über die Geschichte des sinnlichen Schreibens: "Die deutsche Verbalerotikerin Sophie Andresky ist auch deswegen so erfolgreich, weil sie der Clitlit die Humorfreiheit ausgetrieben hat. (...) Auf ihrer Website wirbt Sophie Andresky um Unterstützung gegen sexuelle Gewalt und für Organisationen wie Terre des Femmes. Man sieht es den Texten, die heute wieder so frech und vorurteilsfrei auftreten, nicht an, welchen langen und hindernisreichen Weg die erotische Literatur in der Vergangenheit bewältigen musste." (Seite 513f)

Erschienen bei Galiani, Berlin.

 

Werner Fuld: 'Die Geschichte des sinnlichen Schreibens' (2014)

   

Texte on Tour! Die Profi-Schauspielerinnen Christiane Leuchtmann und Christine Zierl treten auf und tragen Texte von mir vor, in der szenischen Lesung "SEXY".

Christiane Leuchtermann und Christine Zierl

Vergrößern durch Anklicken

   
up